IG BCE - Ortsgruppe Neuburg

Ehrung langjähriger Mitglieder – darunter auch Oberhausens Altbürgermeister Xaver Schiele

Pressemitteilung: Gewerkschaft in Neuburg ehrt langjährige Mitglieder – darunter auch Oberhausens Altbürgermeister Xaver Schiele

IG BCE

OG Neuburg, Jubilare 2018

Der Saal in der Gaststätte „Daferner“ in Schönesberg war rappelvoll. Gekommen waren über 100 Gewerkschaftsmitglieder der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE). Sie alle wollen die langjährigen Mitglieder auszeichnen und ihnen „Danke“ sagen für die Treue und das Engagement. Für unsere Gesellschaft ist dieses soziale ehrenamtliche Engagement enorm wichtig. „Wir als Gewerkschaften kämpfen für höhere Löhne. Das wirkt sich auf den Konsum aus, die Lebensqualität, die Steuern und nicht zuletzt auch auf eine positive Entwicklung der Renten“, so Jonas Lang, Gewerkschaftssekretär der IG BCE.
Funktionieren kann das jedoch nur in Betrieben, in denen die Gewerkschaft auch Mitglieder hat. In Neuburg und Umkreis sind das die Betriebe der Hoffmann Gruppe (darunter SONAX), Verallia AG, Eternit GmbH und die Railmaint GmbH. Bei Knauf und bei Compo ist es inzwischen gelungen, Betriebsräte zu wählen.
Demokratie und Mitbestimmung im Betrieb, faire Bezahlung durch einen Tarifvertrag – dafür setzen sich viele Kolleginnen und Kollegen im Raum Neuburg schon seit Jahrzehnten ein. Sie alle wurden auf der diesjährigen Jubilarehrung ausgezeichnet (siehe Bild anbei). Darunter auch ein ganz prominentes Gesicht. Oberhausens Altbürgermeister, Xaver Schiele. Seit sage und schreibe 60 Jahren ist er der IG BCE treu.

Nach oben